beheizter Wintergarten

Ein beheizter Wintergarten für die kalte Jahreszeit?

Exklusive Wintergärten von BioTrop

Sie kennen das einschränkende Gefühl an den kalten, frostigen Tagen nicht die volle „Freiheit“ genießen zu können? Dann haben wir für Sie genau das richtige – ein Wintergarten maßgeschneidert auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse! Die Erweiterung des Wohnraums in Form eines Wohnwintergartens bietet hier die optimale Möglichkeit, auch in der kalten Jahreszeit den Garten in vollen Zügen genießen zu können. Es fördert nicht nur die Wohnqualität sondern schlussfolgernd auch die Zufriedenheit im Alltag. Stellen Sie sich vor, nach einem stressigen Arbeitsalltag entspannt in den beheizten Wintergarten in den Sessel zu fallen. Unser BioTrop Wintergarten entspricht nicht nur den modernsten Standards sondern deckt die exklusivsten Wünsche unserer Kunden ab. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand: Von der Planung und Konstruktion bis hin zur Errichtung direkt an Ihrem Haus. Bei uns verschmelzen die Materialien wie Holz, Kunststoff und Aluminium perfekt miteinander, um Ihren Traum vom beheizten Wintergarten zu ermöglichen. Alles wird selbstverständlich vom Fachmann geplant und entwickelt, sodass auch auf der gesetzlichen Seite nichts schief geht. Wir kennen die Aspekte die bei dem Bauantrag wichtig sind und stehen Ihnen dabei gerne helfend zur Seite.

Zu jeder Jahreszeit ein Genuss

Der Gedanke, nicht nur an den kalten Tagen im beheizten Wintergarten entspannen zu können sondern auch bei Regen- und Windstürmen ist befreiend. Direkt an Ihre Anforderungen angepasst kann der neue Wohnraum gestaltet und konzipiert werden. Unabhängig von Größe und Material orientieren wir uns vollkommen auf die Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort. Wir haben von den schlichten „Modellen“ bis hin zur stark individualisierten und exklusiven Variante alles im Portfolio. Je nach dem welche Punkte bei Ihnen im Vordergrund stehen, entwickeln wir basierend auf all Ihren Informationen Ihren neuen Wintergarten. Hierbei wird zwischen unterschiedlichen Arten und je nach Kundenwünschen differenziert:

BioTrop Wintergarten

4,91 von 5
aus 15 Bewertungen

Kontakt

BioTrop Wintergärten GmbH
Großer Kamp 9
32427 Petershagen
Fon: +49 (0) 5704 - 1516
Fax +49 (0) 5704 - 1291

Büro Hannover
Fon: +49 (0) 511 - 47339908
Fax +49 (0) 511 - 47339909
kontakt@biotrop.de

Der sogenannte Wohnwintergarten ist ein lichtdurchfluteter Wohnraum der einen direkten Anschluss an das Wohnhaus hat. Die Konstruktion basiert, je nach Kundenwunsch, auf den Materialien, Aluminium, Holz und Kunststoff, so wie deren Kombination, zur verbesserten Langlebigkeit. Bei BioTrop Wintergarten setzen wir den Fokus auf hochwertige Werkstoffe, damit Sie davon langfristig profitieren und Freude haben!

Als beheizter Wintergarten bietet sich der Wohnwintergarten am besten an, da hierbei genau auf die Dämmung und den Wärmeschutzverordnungen zum Erdreich und den angrenzenden (ggf. unbeheizten) Räumen geachtet wird. Der Wohnwintergarten wird mit Heizung, Belüftung und Beschattung ausgestattet, um den höchstmöglichen Komfort und uneingeschränkte Nutzung zu bieten. Wichtig zu beachten, insbesondere schon vor der Planungsphase, sind die Bauvorschriften und gesetzlichen Regelungen für den Wintergartenbau. Je nach Bundesland und Art (Hausneubau oder späterer Anbau) unterscheiden sich hier die Vorschriften.

Der moderne Wohnwintergarten ist im harmonischen Einklang mit der Architektur des bereits bestehenden oder zu entwickelnden Hauses. Neben der Gestaltung der Glasfassaden werden wir auch großen Wert auf den Bodenbelag sowie die zusätzlichen Baustoffe nehmen, damit alles Ihren Wünschen gerecht wird.

Ein Saison Wintergarten ist eine „abgespecktere“ Variante zum Wohnwintergarten. Hierbei wird ein saisonal nutzbarer Wohnraum geschaffen, der vom Wohnbereich abgetrennt ist. Als Dämmung wird eine geringe bis mittlere Konstruktion verbaut, die es ermöglicht, den Saison Wintergarten hin und wieder auf Raumtemperatur zu bringen. Je nach Bedarf können auch Belüftung und Beschattung mit verbaut werden. Zu beachten ist, dass der Saison Wintergarten eher dazu dient, die unterschiedlichen Jahreszeiten so zu nehmen wie sie sind. Diese Variante ist sehr anpassungsfähig und bietet optische Highlights durch beispielsweise ein Glasschiebedach für die optimale Nutzung im Frühling und Sommer. Zusätzlich kann dafür gesorgt werden, dass der Wintergarten frostsicher konstruiert wird, damit Sie im Winter dort Ihre Pflanzen lagern und pflegen können.

Als nicht isolierte Konstruktion kommt der Sommergarten (auch Kaltwintergarten genannt) ins Spiel. Dieser bietet sich vor allem für die heißen Tage an und kann durch ein geeignetes Belüftungssystem den Komfort bei sehr hohen Temperaturen verstärken. An regnerischen oder kühleren Sommertagen bietet der Kaltwintergarten eine gute Möglichkeit, dennoch die Natur genießen zu können. Mit praktischen Schiebetüren und einem Faltdach können Sie bei guten Temperaturen den Frühling/Sommer einkehren lassen und bei schlechtem Wetter einfach draußen belassen. Ebenso eignet er sich für Pflanzen die vor Regen und Wind geschützt werden – der Wintergarten schützt jedoch nur bedingt vor Frost. Als beheizter Wintergarten eignet sich ein Sommergarten nur bedingt, da zusätzlich Infrarotstrahler o.ä. benötigt werden.

Als kostengünstigere Alternativ bietet sich eine Terrassenüberdachung an, um möglichen Regenschauer entkommen zu können. Das ständige Verschieben und Verdecken von Pflanzen und Gartenmöbeln gehört mit einer Terrassenüberdachung der Vergangenheit an. Hierbei wird ein hochwertiges Konstrukt aus Holz und Aluminium oder ausschließlich Aluminium entwickelt, welches mit beispielsweise Glas oder Polycarbonatplatten versehen wird. Sollten Sie sich noch unschlüssig sein, ob Sie einen Luxus Wintergarten möchten, können Sie mit einer Terrassenüberdachung schon die ersten Vorzüge genießen und jederzeit die Erweiterung zum (un-)beheizten Wintergarten von BioTrop in Anspruch nehmen.

Nachhaltigkeit wird bei BioTrop groß geschieben

Bei der Herstellung von Wintergärten ist uns die Qualität und Nachhaltigkeit der Baustoffe sehr wichtig, wodurch wir bei der Auswahl der Materialien genau hinschauen. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung wissen wir, auf welche Eigenschaften geachtet werden müssen. Aufgrund dessen basieren viele unserer Bauten auf Holz, denn das ist ein Rohstoff, der für eine positive Ökobilanz sorgt.

Wir freuen uns, wenn Sie uns gerne kennenlernen und gemeinsam das „Projekt Wintergarten“ starten möchten!